Unsere Rekonstruktionen

Ob Tunika, Topfhelm oder Brogans, hier wird es gezeigt und diskutiert.

Moderator: troupier suisse

Re: Unsere Rekonstruktionen

Beitragvon Sutoris am Mo 6. Feb 2017, 12:51

Rekonstruktion eines Gürtels (Auftragsarbeit) nach einem englischen Originalfund. Der Gürtel trägt die Buchstaben "IHC". Das ist die Abkürzung für den Nomina sacra (lateinisch „heilige Namen“) und wird benutzt, verschiedene oft vorkommende heilige Namen, Titel oder Bezeichnungen in den frühen griechischen heiligen Schriften und in der theologischen Literatur abgekürzt zu schreiben.

Mit Beginn des dritten Jahrhunderts wurden die Nomina sacra in christlichen Inschriften manchmal verkürzt. Das führte zu einer Sequenz griechischer Buchstaben wie IH (iota-eta), IC (iota-sigma), oder IHC (iota-eta-sigma) für Jesus (griechisch Iēsous) sowie XC (chi-sigma), XP (chi-ro) und XPC (chi-rho-sigma) für Christus (griech. Christos). Hier steht „C“ für die unziale („mondartige“) Form des griechischen Sigma. Früh wurde diese Praxis auch im lateinischsprachigen Westen übernommen, teils unter Beibehaltung griechischer, teils unter Verwendung lateinischer Schriftzeichen, teils von Mischalphabeten. So konnte etwa das griechische C (sigma) nach seinem Klang in das lateinische Alphabet transkribiert werden, woraus sich dann IHS und XPS ergab.

Färbung mit Eisenoxidbeize

32436128462_e8ef78f544_k.jpg


31745275634_c8b29ba2c2_k.jpg


Viele Grüße
Sutoris
Benutzeravatar
Sutoris
Gelehrter


Beiträge: 359
Registriert: Do 13. Mai 2010, 04:22
Wohnort: Saarbrücken

Re: Unsere Rekonstruktionen

Beitragvon Sutoris am Di 28. Feb 2017, 11:58

Hallo an alle,

hier ist eines meiner neueren Projekte.
Wehrscheide nach einer zeitgenössischen Abbildung aus Köln. Es handelt sich um ein Gemeinschaftsprojekt mit Fabian Griesler. Fabian hat den Part mit den Metallarbeiten übernommen und der Holzkern und die Lederarbeiten waren mein Part.

Die Beschläge folgen keiner konkreten Vorlage sondern sind von der Aufteilung an verschiedene Abbildungen angelehnt, die Verzierungen spiegeln Designelemente an der schon vorhandenen Wehr wieder.

Passend zur Wehr wurde auf Wunsch unseres Auftraggebers im gleichen Design auch eine Besteckscheide von mir angefertigt.

16776776_1312759682135518_515258837_o.jpg


32203247495_1b0145658b_o.jpg


16819512_1465754120115993_1390450660537258665_o.jpg


16707221_1465754206782651_4087096234211315386_o.jpg


16804403_1465753903449348_7116036600738085761_o.jpg


16716167_1465753976782674_56151094678409087_o.jpg


16804228_1465753996782672_4165809842052016309_o.jpg


Viele Grüße
Sutoris
Dateianhänge
13454061_1220198841338190_365935571_n.jpg
Benutzeravatar
Sutoris
Gelehrter


Beiträge: 359
Registriert: Do 13. Mai 2010, 04:22
Wohnort: Saarbrücken

Re: Unsere Rekonstruktionen

Beitragvon Sutoris am Di 28. Feb 2017, 12:03

Und hier gleich die nächste Arbeit:

Rekonstruktion einer Messerscheide nach einem niederländischen Fund. Rotholzfärbung mit einer Aufhängung aus Hirschleder.

16665860_1462977757060296_441130934042247473_o.jpg


16665035_1462978730393532_1320778612458882456_o.jpg


16665044_1462979133726825_3475145476650994925_o.jpg


16602558_1462979203726818_3536399002069921502_o.jpg


Viele Grüße
Sutoris
Benutzeravatar
Sutoris
Gelehrter


Beiträge: 359
Registriert: Do 13. Mai 2010, 04:22
Wohnort: Saarbrücken

Vorherige

Zurück zu Uniformen und Equipment

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style by Webdesign www, książki księgarnia internetowa podręczniki