Unsere Rekonstruktionen

Ob Tunika, Topfhelm oder Brogans, hier wird es gezeigt und diskutiert.

Moderator: troupier suisse

Re: Unsere Rekonstruktionen

Beitragvon Sutoris am Mo 6. Feb 2017, 12:51

Rekonstruktion eines Gürtels (Auftragsarbeit) nach einem englischen Originalfund. Der Gürtel trägt die Buchstaben "IHC". Das ist die Abkürzung für den Nomina sacra (lateinisch „heilige Namen“) und wird benutzt, verschiedene oft vorkommende heilige Namen, Titel oder Bezeichnungen in den frühen griechischen heiligen Schriften und in der theologischen Literatur abgekürzt zu schreiben.

Mit Beginn des dritten Jahrhunderts wurden die Nomina sacra in christlichen Inschriften manchmal verkürzt. Das führte zu einer Sequenz griechischer Buchstaben wie IH (iota-eta), IC (iota-sigma), oder IHC (iota-eta-sigma) für Jesus (griechisch Iēsous) sowie XC (chi-sigma), XP (chi-ro) und XPC (chi-rho-sigma) für Christus (griech. Christos). Hier steht „C“ für die unziale („mondartige“) Form des griechischen Sigma. Früh wurde diese Praxis auch im lateinischsprachigen Westen übernommen, teils unter Beibehaltung griechischer, teils unter Verwendung lateinischer Schriftzeichen, teils von Mischalphabeten. So konnte etwa das griechische C (sigma) nach seinem Klang in das lateinische Alphabet transkribiert werden, woraus sich dann IHS und XPS ergab.

Färbung mit Eisenoxidbeize

32436128462_e8ef78f544_k.jpg


31745275634_c8b29ba2c2_k.jpg


Viele Grüße
Sutoris
Benutzeravatar
Sutoris
Amateur


Beiträge: 364
Registriert: Do 13. Mai 2010, 04:22
Wohnort: Saarbrücken

Re: Unsere Rekonstruktionen

Beitragvon Sutoris am Di 28. Feb 2017, 11:58

Hallo an alle,

hier ist eines meiner neueren Projekte.
Wehrscheide nach einer zeitgenössischen Abbildung aus Köln. Es handelt sich um ein Gemeinschaftsprojekt mit Fabian Griesler. Fabian hat den Part mit den Metallarbeiten übernommen und der Holzkern und die Lederarbeiten waren mein Part.

Die Beschläge folgen keiner konkreten Vorlage sondern sind von der Aufteilung an verschiedene Abbildungen angelehnt, die Verzierungen spiegeln Designelemente an der schon vorhandenen Wehr wieder.

Passend zur Wehr wurde auf Wunsch unseres Auftraggebers im gleichen Design auch eine Besteckscheide von mir angefertigt.

16776776_1312759682135518_515258837_o.jpg


32203247495_1b0145658b_o.jpg


16819512_1465754120115993_1390450660537258665_o.jpg


16707221_1465754206782651_4087096234211315386_o.jpg


16804403_1465753903449348_7116036600738085761_o.jpg


16716167_1465753976782674_56151094678409087_o.jpg


16804228_1465753996782672_4165809842052016309_o.jpg


Viele Grüße
Sutoris
Dateianhänge
13454061_1220198841338190_365935571_n.jpg
Benutzeravatar
Sutoris
Amateur


Beiträge: 364
Registriert: Do 13. Mai 2010, 04:22
Wohnort: Saarbrücken

Re: Unsere Rekonstruktionen

Beitragvon Sutoris am Di 28. Feb 2017, 12:03

Und hier gleich die nächste Arbeit:

Rekonstruktion einer Messerscheide nach einem niederländischen Fund. Rotholzfärbung mit einer Aufhängung aus Hirschleder.

16665860_1462977757060296_441130934042247473_o.jpg


16665035_1462978730393532_1320778612458882456_o.jpg


16665044_1462979133726825_3475145476650994925_o.jpg


16602558_1462979203726818_3536399002069921502_o.jpg


Viele Grüße
Sutoris
Benutzeravatar
Sutoris
Amateur


Beiträge: 364
Registriert: Do 13. Mai 2010, 04:22
Wohnort: Saarbrücken

Re: Unsere Rekonstruktionen

Beitragvon Sutoris am Mo 29. Mai 2017, 12:22

Hallo an alle,

ich war auch schon wieder längere Zeit nicht mehr hier und habe mal wieder einige neue Arbeiten für euch im Gepäck.

Beginnen will ich mit einem Messerfutteral für ein richtig großes Küchenmesser meiner schweizer Auftraggeberin.
Es handelt sich um eine Messerscheide nach einem englischen Fund. Es handelt sich um eine Rotholzfärbung.

16797203_1471406182884120_4720512361687357992_o.jpg


16665651_1471406306217441_7955804383928619025_o.jpg


16819234_1471406376217434_3922813702069200183_o.jpg


16825959_1471406382884100_4711149844797838540_o.jpg


16836595_1471409039550501_1180199236746995839_o.jpg


16807796_1471408659550539_8339719457259882296_n.jpg


Viele Grüße
Sutoris
Benutzeravatar
Sutoris
Amateur


Beiträge: 364
Registriert: Do 13. Mai 2010, 04:22
Wohnort: Saarbrücken

Re: Unsere Rekonstruktionen

Beitragvon Sutoris am Mo 29. Mai 2017, 12:27

Hallo noch einmal,

und hier ist gleich die nächste Auftragsarbeit.


Wachstafelfutteral nach einem italienischen Original. Die Form und das Wappen wurden auf Wunsch des Auftraggebers verändert.

Ich hatte vor einiger Zeit für den gleichen Auftraggeber ein größeres Futteral mit dem gleichen Muster für ein Spielkartenset angefertigt.

17435923_1507039055987499_4956184631225771252_o.jpg


17492760_1507048072653264_5102635883668819869_o.jpg


17349660_1507049912653080_503323752750652394_o.jpg


17310117_1507050569319681_4322383186340120552_o.jpg


17435960_1507048552653216_4050884871842553859_o.jpg


Und das Original
17425085_1507051215986283_8368023480826651926_n.jpg



Viele Grüße
Sutoris
Benutzeravatar
Sutoris
Amateur


Beiträge: 364
Registriert: Do 13. Mai 2010, 04:22
Wohnort: Saarbrücken

Re: Unsere Rekonstruktionen

Beitragvon Sutoris am Mo 29. Mai 2017, 12:36

Hallo an alle,

und hier ist gleich das nächste Futteral.

Das Spielkartenfutteral basiert auf einem Wachstafelfutteral aus der Zeit um 1400. vom Mittelrhein. Die dreifarbige Nestelschnur aus Seide wurde von meine Frau angefertigt. Bei den Spielkarten handelt es sich um das Hofämterspiel. Das Original befindet sich im Landesmuseum Darmstadt.

17807341_1526829357341802_7252994936655046638_o.jpg


17834312_1526832300674841_3621488153748033201_o.jpg


17761163_1526830744008330_8661607689969283186_o.jpg


17835140_1526831770674894_8406224891315446274_o.jpg


17855354_1526832084008196_8938858039818042590_o.jpg


17880048_1526830577341680_2238443954888054571_o.jpg


17855610_1526830407341697_4272772763430102007_o.jpg


17854842_1526832520674819_8279673532902459100_o.jpg


Und hier ein Foto vom Original:
17883916_1526834704007934_3686525008999094676_n.jpg


Viele Grüße
Sutoris
Benutzeravatar
Sutoris
Amateur


Beiträge: 364
Registriert: Do 13. Mai 2010, 04:22
Wohnort: Saarbrücken

Re: Unsere Rekonstruktionen

Beitragvon Sutoris am Mo 29. Mai 2017, 12:51

Hallo an alle,

und hier ist gleich das nächste neue Projekt.

Rekonstruktion einer Messerscheide nach einem niederländischen Fund in zweifarbiger Ausführung. Rotholzfärbung in Kombination mit Eisenoxidbeize, Die Aufhängung ist ebenfalls zweifarbig und wurde von meiner Frau in Fingerloop-Technik ausgeführt.

17917966_1534511776573560_8038291641471089631_o.jpg


17991499_1534511969906874_4073946583229363267_o.jpg


17991280_1534511866573551_1872629696360702397_o.jpg


17917143_1536680149690056_6650805613548807349_o.jpg


Und hier ist das Original

18011032_1534512653240139_3273260363738018101_n.jpg


Viele Grüße
Sutoris
Benutzeravatar
Sutoris
Amateur


Beiträge: 364
Registriert: Do 13. Mai 2010, 04:22
Wohnort: Saarbrücken

Re: Unsere Rekonstruktionen

Beitragvon Sutoris am Mo 29. Mai 2017, 12:58

Hallo noch einmal,

diesmal habe ich ein Brillenetui für euch. Es handelte sich um den seltenen Fall, dass ein zeitgenössischer Künstler so detailliert gemalt hat, dass man sogar das Muster erkennen konnte.

18278724_1550507321640672_2628719207264148197_o.jpg


18278208_1550506508307420_1828873783867369122_o.jpg


18237772_1550506651640739_5211669387856084052_o.jpg


18278852_1550506738307397_6729398322456920230_o.jpg


18238100_1550506831640721_2725990159398110786_o.jpg


Und hier auf einem Gemälde

18221857_1550509288307142_6595050205302642547_n.jpg


Viele Grüße
Sutoris
Benutzeravatar
Sutoris
Amateur


Beiträge: 364
Registriert: Do 13. Mai 2010, 04:22
Wohnort: Saarbrücken

Vorherige

Zurück zu Uniformen und Equipment

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 5 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style by Webdesign www, książki księgarnia internetowa podręczniki