Historische Fahrräder

Ob Tunika, Topfhelm oder Brogans, hier wird es gezeigt und diskutiert.

Moderator: troupier suisse

Historische Fahrräder

Beitragvon Anubis am Do 10. Apr 2014, 09:44

Habe wieder antike Fahrräder im Angebot. ;-)

Ziel ist es Fahrräder zu erhalten und den Menschen, die solche alten Fahrräder lieben, die Möglichkeit zu geben eines zu erwerben. Die Fahrräder werden instand gesetzt und nur sanft restauriert. Denn eine neue Lackierung, sowie eine neue Verchromung der Fahrradteile zerstört die alte Substanz. Die soll aber bei jedem Rad so gut wie möglich erhalten werden, den sie und auch die kleinen Beschädigungen gehören zur Geschichte des Objektes.

Also nimmt man dem Objekt diese Oberfläche (Patina), und so auch ein Teil seiner Geschichte.
Man kann fast sagen, man zerstört sogar einen Teil des Objektes.

Meine Philosophie...

Ich ersetze den Sattel und die Lenkergriffe mit neuen Teilen, die nicht auffallen, aber als Ergänzung erkennbar sind.
Mann kann natürlich auch auf ­Brooks-Sattel und Retro-Lenkergriffe zurückgreifen.
Diese müssen aber regelmäßig gepflegt werden, sonst sind sie schnell zerstört, wie die Ledersättel.
Oder ich greife auf Originalteile zurück.

Aber bei fast allen Fahrrädern wurde im Laufe der Zeit Teile ersetzt wie Sattel, Pedale bei manchen auch die Laufräder.
Diese sind meist auch nur 10 Jahre jünger als das Fahrrad, gehören aber meiner Meinung zur Geschichte des Fahrrades und sollten am Rad bleiben

Auch wurden Fahrräder in Tschechien, Polen und anderen Ex-Ostländern immer wieder repariert und umgebaut.
Also gibt es auch plötzlich Aluschutzbleche an einem Rad aus denn 30er Jahre usw.

Aber das macht sie auch einzigartig und interessant.

An alten Kirchen wurde ja auch immer wieder umgebaut und angebaut.
Da würde mann die nachträglich hinzugefügten Teile auch nicht wieder abreissen.

Infos: http://fahrrad.myblog.de/

Fahrräder von 1910, 1920,1930,1940 bis 1950
Dateianhänge
1781981_10201739965043313_1492015896_n.jpg
Ein schöner tschechischer Fahrradrahmen aus den 5oer.
Er hat noch die originale Lackierung ohne grosse Beschädigung.
Also nur kleine Lackfehler ...

Ich kann natürlich mit diesem Rahmen, auch auf Kundenwunsch ein Fahrrad ganz nach ihren Bedürfnissen und Preisvorstellungen aufbauen.

Für den Aufbau eines historischen Rades oder als
Singlespeed.

Preis. CHF 500.-
1476093_10201739958123140_2072244804_n.jpg
Brennabor Fahrräder von 1900 - 1920
Geschäftsrad 1916

Sattel, Lenkergriffe und Reifen sind neu.
1798546_10201739960883209_1833725742_n.jpg
Fahrrad der Marke WYNA etwa 1920 -1930
Die Schutzbleche und der Fahrradständer sind jüngeren Datums.
1501770_10201868380213612_1664891323_n.jpg
Avon-Fahrrad Prague 1930

Auch das wird wieder sanft restauriert.
10155169_10201868372293414_1964187353_n.jpg
Avon-Fahrrad Prague

Auch das wird wieder sanft restauriert.
1979723_10201868381453643_1923430476_n.jpg
Avon-Fahrrad Prague

Auch das wird wieder sanft restauriert.
10012508_10201868380973631_1034987165_n.jpg
Avon-Fahrrad Prague

Auch das wird wieder sanft restauriert.
Zuletzt geändert von Anubis am Mo 15. Dez 2014, 11:18, insgesamt 11-mal geändert.
" Lasst andere die alten Zeiten preisen; ich bin froh, daß ich in dieser Zeit geboren bin. "
Publius Ovidius Naso, Ovid römischer Dichter 43 v.Chr. - 18 n.Chr.


IGfAR
http://igfar.celtae.de/index.html


Eigene Seite:
http://lebendigegeschichte.myblog.de/
Benutzeravatar
Anubis
Legionär


Beiträge: 457
Registriert: Mi 17. Jan 2007, 20:04
Wohnort: Jihlava Kraj Vysočina CZ

Re: Historische Fahrräder

Beitragvon Hagelhans am Do 10. Apr 2014, 15:30

Wie liebevoll der Zahnkranz dekoriert ist! Sehr schön!
"Wir sind alle Anerkennungsjunkies - Affen in Anzügen, die um Applaus betteln." -Jake Green.
Benutzeravatar
Hagelhans
Moderator


Beiträge: 4685
Registriert: Sa 10. Sep 2005, 14:56
Wohnort: Niederhasli Schweizerische Eidgenossenschaft

Re: Historische Fahrräder

Beitragvon Anubis am So 7. Dez 2014, 20:55

 

 

Tripol--Fahrrad Damenrad, leider sind die Schutzbleche aus späterer Zeit, aber sonst 30er. Fahrrad überholt. Der Sattel musste ersetzt werden, aber sonst ist aber alles original am Rad. Das Fahrrad kann auch mit einem Brooks Ledersattel ausgestattet werden. Ledersättel brauchen aber Pflege. Mehrpreis CHF 130.-

CHF 500.-
Dateianhänge
20141205_154058.jpg
20141205_154039.jpg
Zuletzt geändert von Anubis am Sa 13. Dez 2014, 02:28, insgesamt 1-mal geändert.
" Lasst andere die alten Zeiten preisen; ich bin froh, daß ich in dieser Zeit geboren bin. "
Publius Ovidius Naso, Ovid römischer Dichter 43 v.Chr. - 18 n.Chr.


IGfAR
http://igfar.celtae.de/index.html


Eigene Seite:
http://lebendigegeschichte.myblog.de/
Benutzeravatar
Anubis
Legionär


Beiträge: 457
Registriert: Mi 17. Jan 2007, 20:04
Wohnort: Jihlava Kraj Vysočina CZ

Re: Historische Fahrräder

Beitragvon Anubis am Di 9. Dez 2014, 15:01

Tripol--Fahrrad Damenrad der 30er bis 40er Jahre.
Leider in der Vergangenheit frisch übermalt.
Aber auch das gehört dazu.. :smt002

CHF 400.-
Dateianhänge
20141205_114448.jpg
Zuletzt geändert von Anubis am Sa 13. Dez 2014, 02:46, insgesamt 3-mal geändert.
" Lasst andere die alten Zeiten preisen; ich bin froh, daß ich in dieser Zeit geboren bin. "
Publius Ovidius Naso, Ovid römischer Dichter 43 v.Chr. - 18 n.Chr.


IGfAR
http://igfar.celtae.de/index.html


Eigene Seite:
http://lebendigegeschichte.myblog.de/
Benutzeravatar
Anubis
Legionär


Beiträge: 457
Registriert: Mi 17. Jan 2007, 20:04
Wohnort: Jihlava Kraj Vysočina CZ

Re: Historische Fahrräder

Beitragvon Anubis am Do 11. Dez 2014, 16:18

Fahrrad der Marke Exquisit 1951
Sattel, Lenkergriffe und Reifen sind neu.

CHF 700.-
Dateianhänge
10632775_10203485908970820_4781329148902915925_n.jpg
10632775_10203485908850817_3611453334331321270_n.jpg
" Lasst andere die alten Zeiten preisen; ich bin froh, daß ich in dieser Zeit geboren bin. "
Publius Ovidius Naso, Ovid römischer Dichter 43 v.Chr. - 18 n.Chr.


IGfAR
http://igfar.celtae.de/index.html


Eigene Seite:
http://lebendigegeschichte.myblog.de/
Benutzeravatar
Anubis
Legionär


Beiträge: 457
Registriert: Mi 17. Jan 2007, 20:04
Wohnort: Jihlava Kraj Vysočina CZ


Zurück zu Uniformen und Equipment

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style by Webdesign www, książki księgarnia internetowa podręczniki