Alternate History um 1632

Alternate History um 1632

Beitragvon Seegras am Fr 26. Mär 2010, 01:36

Diesmal etwas für unsere 17Jh-Gemeinde. Es handelt sich um Alternate History Fiction und zwar _sehr_ Alternate:

Eric Flint: 1632
Es geht um eine amerikanische Kleinstadt, die in die Wirren des Dreissigjährigen Krieges nach Thüringen versetzt wird. Historisch erstaunlich genau -- nur um dann die Geschichte komplett umzukrempeln.
http://www.webscription.net/p-379-1632.aspx

Eric Flint: 1633

Der Nachfolger von 1633
http://www.webscription.net/p-378-1633.aspx

Und das sind in dem Fall nicht bloss Büchertipps, das SIND die Bücher. Man kann die da gleich in diversen Formaten herunterladen. Weil der Verlag, Baen, unter der Ägide ebendieses Autors eine unglaubliche Menge von Büchern frei zum Download herausgibt: http://www.baen.com/library/ (Hint für die Fans maritimer Literatur: "David Weber: On Basilisk Station" da herunterladen. Commander Honor Harrington wurde mit Ihrer Majestät leichtem Kreuzer "Fearless" der Royal Manticoran Navy ins Basilisk-System strafversetzt...)

Eric Flint hat eine ganze andere Ansicht von Urheberrecht als momentan im Mainstream vertreten wird, eine die nicht-zufälligerweise auch mit meiner eigenen Ansicht korrelliert. Seine Essays zum Thema sind äusserst interessant. Wer also wissen will wie man mit reduziertem oder ohne Urheberrechtsschutz (oder ganz einfach: in einer Situation wo jeder sowieso kopiert was er will: also in der Gegenwart) Bücher verkauft, sollte einige seiner Essays hier lesen: http://www.baen.com/library/palaver_index.htm
Honi soit qui mal y pense
Benutzeravatar
Seegras
Living Historian


Beiträge: 1418
Registriert: Do 29. Dez 2005, 21:05

Zurück zu Bücher & Musik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style by Webdesign www, książki księgarnia internetowa podręczniki