Russische, deutsche und franz. Klassiker mit Happy End

Re: Russische, deutsche und franz. Klassiker mit Happy End

Beitragvon Hitomi am Di 13. Jul 2010, 22:35

Tolstois "Krieg und Frieden"
zugegeben, es ist nicht immer alles Friede, Freude, Eierkuchen, aber mit Natascha Rostowa und Pierre Besuchow kommt es am Schluss zu einem guten Ende.
Zudem liest sich der Wälzer sehr flüssig.

Ansonsten noch meine geliebte Colette. Wobei man sich über 'Klassiker' und 'Happy End' da ja streiten mag.
Das Publikum hat ein Recht darauf, nicht angeschmiert zu werden, auch wenn es darauf besteht, angeschmiert zu werden.
Theodor W. Adorno, deutscher Philosoph (1903-1969)
Benutzeravatar
Hitomi
Living Historian


Beiträge: 1107
Registriert: Do 30. Aug 2007, 11:27
Wohnort: bei der Schweizerischen Stadt mit dem Monopol auf Nebel

Re: Russische, deutsche und franz. Klassiker mit Happy End

Beitragvon Chnobli am Mi 14. Jul 2010, 12:13

Danke für die Tips!
Bin bei K&F schon vor Austerlitz, an den vielen russischen Namen, gescheitert und kenne daher das Ende immer noch nicht. Das Buch kommt wieder zuoberst auf den Stapel mit einer Namensliste oder so schaff ich bestimmt.
Von Werner Bergengrün und Luise Rinser habe ich noch nichts gelesen, bin gespannt.

Ich kann ja keine Bücher verschenken, desen Inhalt ich nicht kenne!

Mittlerweile sind Hedigers aus Aarau zurück, das Fräulein Scuderi konnte helfen. Also auf nach Russland!
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Konrad Adenauer
Benutzeravatar
Chnobli
Mittelalter


Beiträge: 777
Registriert: Sa 26. Jan 2008, 13:43
Wohnort: Winterthur und Radebeul

Vorherige

Zurück zu Bücher & Musik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style by Webdesign www, książki księgarnia internetowa podręczniki