Kleidung des Mittelalters selbst anfertigen....

Re: Kleidung des Mittelalters selbst anfertigen....

Beitragvon Priska am So 29. Dez 2013, 13:43

voenk hat geschrieben:Also, ich habe den Tipp aus dem Buch von Frau Dr. Kania beherzigt, man solle bei neuen Experimenten "billigen" Stoff verwenden.


Sehr gut um einen Schnitt auszuprobieren eignet sich Moulure, dies ist ein feiner günstiger Baumwollstoff ungefärbt (kriegst Du auch im Stoffladen oder manchmal sogar bei IKEA ;-) ) damit kannst Du ausprobieren und wenn es dann sitzt und stimmig ist sogar als Schnittmuster für das "richtige" Gewand verwenden.
Grüessli
priska
Benutzeravatar
Priska
Anfänger


Beiträge: 77
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 06:54
Wohnort: Wil

Re: Kleidung des Mittelalters selbst anfertigen....

Beitragvon Hagelhans am So 29. Dez 2013, 16:19

voenk hat geschrieben:http://www.stoffstation.ch/Start/

Ich kann ja mal danach fragen, mann weiss ja nie \:D/

Himmel! Ist der Laden neu? Die Adresse stimmt ja für einen Stoffladen. :smt002
Ich dachte Du meinst das Nählädeli in der Untergass. Die hat echt was gegen Nähende Männer.
"Wir sind alle Anerkennungsjunkies - Affen in Anzügen, die um Applaus betteln." -Jake Green.
Benutzeravatar
Hagelhans
Moderator


Beiträge: 4690
Registriert: Sa 10. Sep 2005, 14:56
Wohnort: Niederhasli Schweizerische Eidgenossenschaft

Vorherige

Zurück zu Bücher & Musik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style by Webdesign www, książki księgarnia internetowa podręczniki