Seite 1 von 1

Die Katastrophe von Lissabon

BeitragVerfasst: Sa 10. Sep 2011, 20:48
von Maja
Am Sonntag, 11. 9. 2011 bringt Arte um 20.15 eine Dokumentation über das verheerende Erdbeben von Lissabon, das am 1. November 1755 die Hauptstadt Portugals zerstörte und dem etwa 60 000 Menschen zum Opfer fielen. Das Programm verspricht gelungene Reenactments, die das damalige Geschehen anschaulich in seiner ganzen Dramatik zeigen sollen, zieht Parallelen zu ähnlichen Ergeignissen von heute und stellt Ergebnisse der Forschung vor.
Für alle, die diese Epoche interessiert, sicher eine spannende Stunde. Ob das Versprechen "gelungene Reenactements" wohl hält, was es verspricht...?