Waffen und andere Rekonstruktionen aus dem 15Jh.

Hier zeigen angemeldete User ihre Exponate.

Moderator: Hagelhans

Waffen und andere Rekonstruktionen aus dem 15Jh.

Beitragvon Peter am Di 16. Sep 2008, 19:15

Grüß Euch Leute,

Ich werde hier von Zeit zu Zeit einige Gegenstände meiner Sammlung und Ausrüstung hier herzeigen...und wer Lust hat kann sie sich ansehen und seine Meinung und Ideen posten.

Einige der Gegenstände sind Eigenbauten....

mfg Peter
Kompagnie St.Barbara 1474
www.ritterschlag.net
Bild
willst du's kommen sehen oder soll's dich überraschen
Benutzeravatar
Peter
Mittelalter


Beiträge: 232
Registriert: Fr 12. Sep 2008, 12:56
Wohnort: Niederösterreich

Beitragvon Peter am Di 16. Sep 2008, 19:17

Hier zum Beispiel die von mir gebaute Armbrust
Bild

Bild

Bild
Kompagnie St.Barbara 1474
www.ritterschlag.net
Bild
willst du's kommen sehen oder soll's dich überraschen
Benutzeravatar
Peter
Mittelalter


Beiträge: 232
Registriert: Fr 12. Sep 2008, 12:56
Wohnort: Niederösterreich

Beitragvon Hagelhans am Di 16. Sep 2008, 19:36

Ein schönes Stück!
Hast Du eine konkrete Vorlage repliziert oder ist die Waffe "im Stile von..." gearbeitet?
"Wir sind alle Anerkennungsjunkies - Affen in Anzügen, die um Applaus betteln." -Jake Green.
Benutzeravatar
Hagelhans
Moderator


Beiträge: 4682
Registriert: Sa 10. Sep 2005, 14:56
Wohnort: Niederhasli Schweizerische Eidgenossenschaft

Beitragvon Desmond am Di 16. Sep 2008, 20:01

Sieht Super aus... da stellt sich doch gleich die Frage. Arbeitest du auch auf Auftrag? Dann sollten wir vielleicht noch weiter zusammen mailen. ;-)
Benutzeravatar
Desmond
Mittelalter


Beiträge: 813
Registriert: Do 6. Mär 2008, 08:13
Wohnort: Burgdorf

Beitragvon cantarella am Mi 17. Sep 2008, 10:38

@Peter
Ist das die Armbrust, die Ihr in Bern dabei hattet?
Ein wunderschönes Teil!

Bild
the only way to get rid of temptation is to yield to it
Oscar Wilde
Benutzeravatar
cantarella
Mittelalter


Beiträge: 1055
Registriert: Fr 22. Feb 2008, 10:36
Wohnort: Bern

Beitragvon Peter am Mi 17. Sep 2008, 19:48

@cantarella : ja ist dieselbe, derweilen meine besste.
@Hagelhans : ist mit de orig. massen und form dem orig nachempfunden
leider habe ich nur eine zeichnung von der echten alst habe ich sie einfach natur gelassen da eiche sehr stark nachdungelt, der bogen meinen replica hat ein gewicht von 780g der orig . bige wiegt ca 1,5 kg ist also doppelt so stark.
das schloss(abzugmechanismuss) ist zweiachsig so habe ich ein sehr leichtes auslösegewicht am schlüssel (abzugsbügel)
@desmond : ja, ich arbeite auch auf auftrag aber der preis liegt etwas hoher als ein guter monatsgehalt.
wenn dann noch horn intarsian und schnitzerein dazu kommen geht ein politikergehalt drauf!- leider hat die grungausfürung mehr als 150 arbeitsstunden auf dem kerbholz.
Kompagnie St.Barbara 1474
www.ritterschlag.net
Bild
willst du's kommen sehen oder soll's dich überraschen
Benutzeravatar
Peter
Mittelalter


Beiträge: 232
Registriert: Fr 12. Sep 2008, 12:56
Wohnort: Niederösterreich

Beitragvon Hagelhans am Do 18. Sep 2008, 15:11

Wieviel Gehalt darf den ein durchschittlicher Niederöstereicher am Monatsende so auf seinem Konto erwarten? :-k
"Wir sind alle Anerkennungsjunkies - Affen in Anzügen, die um Applaus betteln." -Jake Green.
Benutzeravatar
Hagelhans
Moderator


Beiträge: 4682
Registriert: Sa 10. Sep 2005, 14:56
Wohnort: Niederhasli Schweizerische Eidgenossenschaft

Beitragvon Peter am Do 18. Sep 2008, 21:04

das liegt zwischen 1200€ und 1600€.
Kompagnie St.Barbara 1474
www.ritterschlag.net
Bild
willst du's kommen sehen oder soll's dich überraschen
Benutzeravatar
Peter
Mittelalter


Beiträge: 232
Registriert: Fr 12. Sep 2008, 12:56
Wohnort: Niederösterreich

Beitragvon Peter am Do 18. Sep 2008, 21:35

hier wieder einiges zeug aus meiner werkstadt.....

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Kompagnie St.Barbara 1474
www.ritterschlag.net
Bild
willst du's kommen sehen oder soll's dich überraschen
Benutzeravatar
Peter
Mittelalter


Beiträge: 232
Registriert: Fr 12. Sep 2008, 12:56
Wohnort: Niederösterreich

Beitragvon Joanna_McStair am Fr 19. Sep 2008, 00:36

verkaufst Du den Schweizerdolch? und wenn ja, für wie viel?

die englische Armbrust ist übrigens genial - ich hab so ein System noch nie gesehen, obwohl ich selber bis zu 80 Pfund-Armbrust schiesse
Benutzeravatar
Joanna_McStair
Rekrut


Beiträge: 34
Registriert: Di 9. Sep 2008, 14:59
Wohnort: 4206 Seewen SO

Nächste

Zurück zu Private Sammlungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style by Webdesign www, książki księgarnia internetowa podręczniki