06. März 10 - Börse Wald/ZH

Hast du einen Termin einer Börse, Brokant oder ähnlichem.

Moderator: troupier suisse

06. März 10 - Börse Wald/ZH

Beitragvon 14-18 am Mi 21. Okt 2009, 21:09

Aus berufener Quelle ging mir die Mitteilung zu, dass die beliebte Börse im Zürcher Oberland zum nächsten Mal am 06.03.2010 stattfindet. Veranstaltungsort ist traditionell im Restaurant Schwert. Öffnung für's Publikum ab 08:00 Uhr.
Benutzeravatar
14-18
World War 1


Beiträge: 1162
Registriert: So 2. Okt 2005, 19:02
Wohnort: vom grossen Kanton

Re: 06. März 10 - Börse Wald/ZH

Beitragvon troupier suisse am Sa 20. Feb 2010, 15:47

Ich komme am 6. März nach Wald und habe in der Sporttasche einen schönen Waffenrock Ordonnanz 1926/40 mittlerer Grösse, original benäht mit Patten der Feldartillerie und inklusive Einknöpfkragen so wie Achselschlaufen Batterie 27 (laut TO 1936 Teil des Artillerie-Regiments 10 in der Artillerie-Abteilung 4, Felddivision 4). Wenn jemand aus dem Forum auch nach Wald kommt, kann er sie gerne in Augenschein nehmen, sie ist zu verkaufen. Bilder folgen noch.
Benutzeravatar
troupier suisse
Site Admin


Beiträge: 2999
Registriert: So 2. Apr 2006, 15:59
Wohnort: schweiz

Re: 06. März 10 - Börse Wald/ZH

Beitragvon Fouriergehilfe am Di 23. Feb 2010, 13:09

Hallo aus Holland,

ich werde wohl auch, wie im letzten Jahr, wieder vorbeischauen. Fand es persönlich letztes Jahr sehr interessant und deshalb: BIS BALD ! :smt002
Einen schönen Gruß an alle

Der Fouriergehilfe
Benutzeravatar
Fouriergehilfe
Rekrut


Beiträge: 14
Registriert: Mi 18. Mär 2009, 20:30
Wohnort: Kerkrade / Niederlande

Re: 06. März 10 - Börse Wald/ZH

Beitragvon troupier suisse am Di 23. Feb 2010, 18:05

Hier noch das versprochene Foto des Artillerie-Waffenrocks 26/40. Grösse 2bb

Bild
Benutzeravatar
troupier suisse
Site Admin


Beiträge: 2999
Registriert: So 2. Apr 2006, 15:59
Wohnort: schweiz

Re: 06. März 10 - Börse Wald/ZH

Beitragvon Napoleon am Do 4. Mär 2010, 18:03

Ich werde am Samstag auch kurz vor Ort sein.
Für den Fall das noch jemand mehr Material von der http://www.kleiderkammer.ch haben muss, kann er noch bis morgen Abend dass mit Mitteilen, ich werde dann das gewünschte Material mitnehmen.
Jeder Erfolg, den man erzielt, schafft uns einen Feind. Man muß mittelmäßig sein, wenn man beliebt sein will.
Benutzeravatar
Napoleon
Site Admin


Beiträge: 5869
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 07:31
Wohnort: Allschwil

Re: 06. März 10 - Börse Wald/ZH

Beitragvon Hagelhans am Sa 6. Mär 2010, 08:27

ziemlich ungünstiges Wetter für eine autofahrt nur zum vergnügen.
da ich schon bei der Arbeit immer hinter dem Steuer sitze und in diesem Jahr nun wirklich schon genug Schnee auf den Strasssen erlebt habe, bleibe ich daheim und starre, mangels grauer Rhaufaserthapete, mein holzigbraunes Täfer an.
"Wir sind alle Anerkennungsjunkies - Affen in Anzügen, die um Applaus betteln." -Jake Green.
Benutzeravatar
Hagelhans
Moderator


Beiträge: 4690
Registriert: Sa 10. Sep 2005, 14:56
Wohnort: Niederhasli Schweizerische Eidgenossenschaft

Re: 06. März 10 - Börse Wald/ZH

Beitragvon troupier suisse am Sa 6. Mär 2010, 13:52

Habe mit Napoleon den Weg nach Wald gewagt, und zeitweise sah es unterwegs aus wie auf dem Highway of Death nach Basra 1991. Wir haben auf Hin- und Rückweg 12 Unfälle gezählt, von denen der spektakulärste ein Mercedes-Laster war, der mit den Rädern nach Norden am Strassenrand lag. Sind selbst ohne Schaden durchgekommen, haben aber alleine für den Heimweg von Wald nach Basel zweidreiviertel Stunden gebraucht.

Ich habe für mich einen historische Lithographiebogen zu Uniformen der Ordonnanz 1852 gefunden (schönes Studienmaterial zur Dokumentationsserie) und zwei sogenannte Ausschneidebogen (Papiersoldaten zum Ausschneiden) aus dem 19. Jahrhundert, darstellend einen Eidgenösisschen Artilleriezug aus dem Sonderbundkrieg und ein Glied französische Schweizergardisten um 1790.

Ausserdem eine Reiterpatronentasche Ordonnanz 1852. Zwar ohne Bandolier und Ladstock, aber dafür mit Blecheinsatz. Schön erhalten und nur 80.- Da konnte ich nicht widerstehen, schon allein weil es gutes Studienmaterial für die 1852-Bildserie ist.
Benutzeravatar
troupier suisse
Site Admin


Beiträge: 2999
Registriert: So 2. Apr 2006, 15:59
Wohnort: schweiz

Re: 06. März 10 - Börse Wald/ZH

Beitragvon Tech am Sa 6. Mär 2010, 18:15

Ja, das spektakulärste am heutigen Tag war wirklich die Tortur der Autofahrt. Selbst ich habe die doppelte Zeit gebraucht, wobei ich tunslichst bedacht war, den im Graben steckenden Automobilisten nicht Gesellschaft zu leisten. Und sagen wirs mal offen: es wurde einfach nicht den Verhältnissen angepasst gefahren...

Die Börse selbst war dann eher von gedrückter Kaufstimmung geprägt. Einige Ausstellen haben ihre Ziele weitgehend erreicht - andere sind auf ihrer Ware ziemlich sitzen geblieben. Das Tief der Konjunktur lässt halt auch dieses Hobby nicht aus, da sind sich Besucher und Aussteller ziemlich sicher. Wobei nicht vergessen werden darf, dass der Hauptanteil der angebotenen Ware halt schon bei vielen Sammlern zu Hause lagert.

Ich für meinen Teil freue mich, den Tag bei einem guten Tropfen hochprozentigem in aller Ruhe ausklingen zu lassen. Das haben wir uns verdient, die wir dabeigewesen sind!

"Ein fundamentaler Grundsatz für die kleinen Armeen besteht darin, immer in Massen zu handeln; durch seine Anwendung allein können sie einige bedeutende Unternehmen vollbringen, indem sie darauf verzichten, alles zu decken und nur das Hauptziel anpeilen." (Jomini, 1779-1869)
Benutzeravatar
Tech
Member Rost & Grünspan


Beiträge: 511
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 20:23

Re: 06. März 10 - Börse Wald/ZH

Beitragvon troupier suisse am Sa 6. Mär 2010, 19:34

Hätte ich soviel im Portemonnaie gehabt wie in früheren Jahren, hätte ich eine Kavalleriepistole Ord. 1842, oder einen schönen 1852er Tschako oder ein Infanteriegewehr 1817 mit nach Hause gebracht. Aber Anschaffungen in dieser Preisklasse sind im Moment nicht drin. Die Preise sind da oftmals leider nicht den finanziellen Möglichkeiten dieser Tage angepasst. Da blieb einem nur sehnsüchtig zu anzuschauen und sorgsam abzuwägen. Man gibt im Moment sein Geld viel bewusster aus.
Benutzeravatar
troupier suisse
Site Admin


Beiträge: 2999
Registriert: So 2. Apr 2006, 15:59
Wohnort: schweiz

Re: 06. März 10 - Börse Wald/ZH

Beitragvon Ford GPW am So 7. Mär 2010, 09:32

Ich war auch da aus Basel, hatte Blut geschwitz beim Heimweg,aber die Börse hat mich nicht vom Sitz gehauen
Benutzeravatar
Ford GPW
World War 2


Beiträge: 145
Registriert: So 7. Mai 2006, 17:26

Nächste

Zurück zu Börsen-Termine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style by Webdesign www, książki księgarnia internetowa podręczniki