05.03.2011 Wald

Hast du einen Termin einer Börse, Brokant oder ähnlichem.

Moderator: troupier suisse

05.03.2011 Wald

Beitragvon 14-18 am Mo 20. Dez 2010, 19:30

Wer fühlt sich berufen, den Termin reinzustellen? Danke!

Meinen Dank an Traingelo; alles weitere siehe nächster Beitrag.


So, und jetzt gleich mal das Auto reservieren; das wird für die Damen wohl nix mit dem Hundeplatz ...
Zuletzt geändert von 14-18 am So 18. Okt 2015, 21:07, insgesamt 2-mal geändert.
"Es fürchtet die Deutsche Infanterie nur Gott - und die eigene Artillerie"
Benutzeravatar
14-18
World War 1


Beiträge: 1162
Registriert: So 2. Okt 2005, 19:02
Wohnort: vom grossen Kanton

Re: Wald 2011: Wann?

Beitragvon Traingelo am Di 4. Jan 2011, 13:40

Hier die Daten für die 16. Militaria-Sammlerbörse in Wald ZH

Termin: 5. März 2011, 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Ort: Restaurant Schwert (vis-à-vis Gemeindehaus), 8636 Wald / ZH
Parkplätze: oberhalb Bahnlinie und Friedhof
Eintritt: Fr. 5.-
Benutzeravatar
Traingelo
Semi-Profi


Beiträge: 579
Registriert: Sa 14. Jul 2007, 09:01

Re: Wald 05.03.2011

Beitragvon Seegras am Do 6. Jan 2011, 16:12

Ist das irgendwie interessant für Leute die nur an Dingen von vor 1848 interessiert sind?
Honi soit qui mal y pense
Benutzeravatar
Seegras
Living Historian


Beiträge: 1422
Registriert: Do 29. Dez 2005, 21:05

Re: Wald 05.03.2011

Beitragvon 14-18 am Do 6. Jan 2011, 17:32

Hallo Seegras,

die angebotenen Uniformen + Ausrüstungsteile sind meist Schweizer Ordonnanzen 1898 bis 1940. Auch Ord. 49 schleicht sich schon ein. Dazwischen regelmässig auch Polizei + Feuerwehr. Blankwaffen habe ich schon "alle Epochen" gesehen, Schwerpunkt aber siehe oben. Das gleiche gilt für Schußwaffen; etwas Perkussion, selten Steinschloß. Bei Literatur habe ich auch schon Bücher gesehen, die sich mit "älteren Jahrgängen" befassen.

Artikel mit Schweizer Herkunft haben den größten Anteil.

Meines Erachtens eine sehr liebenswürdige Börse - bin als Gast immer gerne dort - und habe bisher auch immer was - Neuzeitliches - gefunden.


Gruß



14-18
"Es fürchtet die Deutsche Infanterie nur Gott - und die eigene Artillerie"
Benutzeravatar
14-18
World War 1


Beiträge: 1162
Registriert: So 2. Okt 2005, 19:02
Wohnort: vom grossen Kanton

Re: Wald 05.03.2011

Beitragvon Tech am Di 1. Mär 2011, 21:22

Bald ist es so weit! Bin noch emsig am Krizeln meiner Suchliste 8-[

Wer kommt des Weiteren noch?

"Ein fundamentaler Grundsatz für die kleinen Armeen besteht darin, immer in Massen zu handeln; durch seine Anwendung allein können sie einige bedeutende Unternehmen vollbringen, indem sie darauf verzichten, alles zu decken und nur das Hauptziel anpeilen." (Jomini, 1779-1869)
Benutzeravatar
Tech
Member Rost & Grünspan


Beiträge: 511
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 20:23

Re: Wald 05.03.2011

Beitragvon troupier suisse am Mi 2. Mär 2011, 08:49

Die ersten drei Uniformtafeln zur Ordonnanz 1852 (viewtopic.php?f=1&t=4282) werden dort mit kommentierenden Textblättern, voraussichtlich am Stand von Jürg Burlet, zum Erwerb aufgelegt sein.
Benutzeravatar
troupier suisse
Site Admin


Beiträge: 2999
Registriert: So 2. Apr 2006, 15:59
Wohnort: schweiz

Re: Wald 05.03.2011

Beitragvon Hagelhans am Mi 2. Mär 2011, 16:11

Seegras hat geschrieben:Ist das irgendwie interessant für Leute die nur an Dingen von vor 1848 interessiert sind?


Ich kenne da einen Churer Schreiner der sich vor zwei Jahren eine Östereichische Muskete aus dem frühen 18.Jh. unter den Nagel gerissen hat.
"Wir sind alle Anerkennungsjunkies - Affen in Anzügen, die um Applaus betteln." -Jake Green.
Benutzeravatar
Hagelhans
Moderator


Beiträge: 4690
Registriert: Sa 10. Sep 2005, 14:56
Wohnort: Niederhasli Schweizerische Eidgenossenschaft

Re: Wald 05.03.2011

Beitragvon 14-18 am Mi 2. Mär 2011, 21:22

Hallo Seegras,

das ist dann oft der Reiz an diesen kleinen Börsen: wenn da was liegt, was entgegen dem allgemeinen mainstream ist, kann das wirklich nett werden.

Oder: Zur rechten Zeit am rechten Ort ...

Bis Samstag
"Es fürchtet die Deutsche Infanterie nur Gott - und die eigene Artillerie"
Benutzeravatar
14-18
World War 1


Beiträge: 1162
Registriert: So 2. Okt 2005, 19:02
Wohnort: vom grossen Kanton

Re: Wald 05.03.2011

Beitragvon troupier suisse am Sa 5. Mär 2011, 22:45

Hat sich sehr gelohnt für einige die ich dort getroffen habe. 14-18 hat für ein Butterbrot eine echte kaiserliche Rarität aus dem 1. Weltkrieg ergattert, und mir ist eine 145 Jahre alte Dame aus Lüttich zugelaufen, die etwas Pflege braucht um einen würdevollen Ruhestand zu kriegen. Vom Dokumentationsprojekt zur Ordonnanz 1852 sind alle 12 Startsets weggegangen.
Benutzeravatar
troupier suisse
Site Admin


Beiträge: 2999
Registriert: So 2. Apr 2006, 15:59
Wohnort: schweiz

Re: Wald 05.03.2011

Beitragvon Tech am So 6. Mär 2011, 15:26

Gratulation troupier, das war ein feiner und topseriöser Auftakt mit den Dokumentationen 1852 an der Börse! Dies entschädigt sicher für die unzähligen Überarbeitungen und Feinschliffen an den Zeichnungen.

Das hört sich ja spannend an, die ältere Dame aus Lüttich. Ich hoffe doch sehr, dass wir zu gegebener Zeit indieser Ecke des www eine Deiner spannenden Dokumentationen dazu lesen dürfen.

"Ein fundamentaler Grundsatz für die kleinen Armeen besteht darin, immer in Massen zu handeln; durch seine Anwendung allein können sie einige bedeutende Unternehmen vollbringen, indem sie darauf verzichten, alles zu decken und nur das Hauptziel anpeilen." (Jomini, 1779-1869)
Benutzeravatar
Tech
Member Rost & Grünspan


Beiträge: 511
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 20:23

Nächste

Zurück zu Börsen-Termine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style by Webdesign www, książki księgarnia internetowa podręczniki