Quiz für den Sonntag

Moderatoren: Hagelhans, Parabellum

Quiz für den Sonntag

Beitragvon Napoleon am So 5. Mär 2006, 13:54

Na dann los!
Bild
Jeder Erfolg, den man erzielt, schafft uns einen Feind. Man muß mittelmäßig sein, wenn man beliebt sein will.
Benutzeravatar
Napoleon
Site Admin


Beiträge: 5869
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 07:31
Wohnort: Allschwil

Beitragvon Ordonnanz am So 5. Mär 2006, 14:08

Also ich würd ma sagen die Vorgängerversion der Schweizer Ord. 98 also die Ord 88? (zumindest die Tschakkos sind von dann ;-)).

Rang Oberleutnant der Infanterie ?

Gruss
Ordonnanz
World War 2


Beiträge: 838
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 19:08
Wohnort: Zürich 6

Beitragvon Sgt. Paddy am So 5. Mär 2006, 18:56

Bild
Na, die sind es nicht.... :-$
NUNC AUT NUNQUAM
No.2 (Dutch)Troop / No.10 (I.A.) Commando

Bild
Benutzeravatar
Sgt. Paddy
World War 2


Beiträge: 274
Registriert: So 8. Jan 2006, 23:38
Wohnort: Haarlem - Holland

Beitragvon Napoleon am Mo 6. Mär 2006, 07:38

Nö, die sind es nicht. Ist aucn nicht die gleiche Zeit.

Jetzt dachte ich ich mache es einfach!
Jeder Erfolg, den man erzielt, schafft uns einen Feind. Man muß mittelmäßig sein, wenn man beliebt sein will.
Benutzeravatar
Napoleon
Site Admin


Beiträge: 5869
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 07:31
Wohnort: Allschwil

Beitragvon Dragoner am Mo 6. Mär 2006, 11:16

Jedenfalls ein Fourier.
Die Ord kann ich nicht ganz zuordnen. Würde sagen 98. Ist der Waffenrock hellblau? Dann könnte es ein Sanitäter sein.

Dragoner
Benutzeravatar
Dragoner
World War 1


Beiträge: 342
Registriert: Sa 7. Jan 2006, 12:17
Wohnort: aus dem Herzen der Schweiz

Hell

Beitragvon Napoleon am Mo 6. Mär 2006, 16:14

Also Ordonnaz 98 ist mal korrekt.

Die Farbe der Jacke ist dunkelgrün.

@ Dragoner
Was meinst du mit Hellblau?
Jeder Erfolg, den man erzielt, schafft uns einen Feind. Man muß mittelmäßig sein, wenn man beliebt sein will.
Benutzeravatar
Napoleon
Site Admin


Beiträge: 5869
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 07:31
Wohnort: Allschwil

Beitragvon Dragoner am Mo 6. Mär 2006, 17:19

Etwas ein helleres blau als die Inf Waffenröcke der Ord 98...
Sanis hatten ja scheinbar hellblaue Waffenröcke, oder waren es nur die Ärzte? Bin mir jetzt nicht mehr ganz sicher.

Dunkelgrün kommt mr jetzt etwas suspekt vor... Aber das mit Fourier stimmt doch oder? Sind die Knöpfe silbern?

Meines Wissens waren nur die Waffenröcke der Kavallerie dunkelgrün der Ord 98. Aber da würden ja die Epauletten fehlen. Ausser bei einer Arbeitsbluse würde das wieder passen, die sind aber wieder nicht Zweireiher...

Dragoner
Benutzeravatar
Dragoner
World War 1


Beiträge: 342
Registriert: Sa 7. Jan 2006, 12:17
Wohnort: aus dem Herzen der Schweiz

Beitragvon Ordonnanz am Mo 6. Mär 2006, 18:13

Schützen hatten glaube ich grüne Waffenröcke wenn ich mich nicht irre.
Ordonnanz
World War 2


Beiträge: 838
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 19:08
Wohnort: Zürich 6

Ok

Beitragvon Napoleon am Mo 6. Mär 2006, 18:20

Mit vereinten Kräften habt ihr es doch noch geschafft.

@ Dragoner
Die Waffenröcke der Sanis waren genau so blau wie die der anderen Truppengattungen, nur der Kragen und Passpoile waren blau.
Nur die Uniform der Ärzte sind Hellblau mit schwarzme Kragen.
Das grün der Kavalleriejacken und der Schützen ist nicht genau gleich. Das Kavalleriegrün ist etwas heller.
Jeder Erfolg, den man erzielt, schafft uns einen Feind. Man muß mittelmäßig sein, wenn man beliebt sein will.
Benutzeravatar
Napoleon
Site Admin


Beiträge: 5869
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 07:31
Wohnort: Allschwil

Dazu

Beitragvon Napoleon am Di 7. Mär 2006, 09:29

Hier noch die beiden im vorigen Post erwähnten Uniformen.

Sanitätsgefreiter und Arzt.

Bild Bild
Jeder Erfolg, den man erzielt, schafft uns einen Feind. Man muß mittelmäßig sein, wenn man beliebt sein will.
Benutzeravatar
Napoleon
Site Admin


Beiträge: 5869
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 07:31
Wohnort: Allschwil


Zurück zu Uniformquiz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style by Webdesign www, książki księgarnia internetowa podręczniki