Campus Galli

Moderator: troupier suisse

Campus Galli

Beitragvon dustoff am Mo 2. Apr 2012, 07:10

http://www.karolingischeklosterstadt.de//

Da wird die Karolingische Klosterstadt nachgebaut mit Mittelalterlichen Baumethoden ... Baudauer ca. 40 Jahre ... :-k
Gruss
Danielle


Dove c'e' da Rievocare noi Rievochiamo - Dove e' da Ricostruire noi Ricostruiamo
Benutzeravatar
dustoff
Vietnam


Beiträge: 1173
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 20:06

Re: Campus Galli

Beitragvon Hagelhans am Mo 2. Apr 2012, 09:16

Ein Nachbau des Mittelaterlichen St Gallen! Schade dass man dies in Messkirch D machenmuss. In St Gallen selber hätte es ja auch Platz. Ich denke dan die AFG Arena. Die ist so wieso zu gross für soe in Wurstverein. :smt002
"Wir sind alle Anerkennungsjunkies - Affen in Anzügen, die um Applaus betteln." -Jake Green.
Benutzeravatar
Hagelhans
Moderator


Beiträge: 4684
Registriert: Sa 10. Sep 2005, 14:56
Wohnort: Niederhasli Schweizerische Eidgenossenschaft

Re: Campus Galli

Beitragvon Tech am Mo 2. Apr 2012, 11:13

Ein hochspannendes Projekt, welches sicherlich nebst den handwerklichen Aspekten auch diejenigen der Baukunst (Statik, Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz) sowie die der Verifikation der planerischen Grundlagen (vom Plan zur Umsetzung) mit einbezieht. Heute würde man von Fabrikplanung in Ideal- und Reallayout, sowie in Aufbau und Ablauf der innerbetrieblichen Prozesse sprechen. Schade, dass ich wahrscheinlich nach Fertigstellung nicht mehr hingehen kann.

"Ein fundamentaler Grundsatz für die kleinen Armeen besteht darin, immer in Massen zu handeln; durch seine Anwendung allein können sie einige bedeutende Unternehmen vollbringen, indem sie darauf verzichten, alles zu decken und nur das Hauptziel anpeilen." (Jomini, 1779-1869)
Benutzeravatar
Tech
Member Rost & Grünspan


Beiträge: 511
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 20:23

Re: Campus Galli

Beitragvon rockpommel am Di 22. Apr 2014, 19:48

Tag allerseits! Ich war am Osterwochenende auf dem Campus und bin sehr beeindruckt von der ganzen Sache. Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall, die Handwerker sind sehr kontakt- und auskunftsfreudig. Wer nicht gerade bei bestem Sommerwetter geht, hat mehr davon.
Gruss, rockpommel
rockpommel
Rekrut


Beiträge: 1
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:18


Zurück zu Was sonst nirgens reinpasst!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style by Webdesign www, książki księgarnia internetowa podręczniki