Handgewobenes Leinen

Links zu Händlern aller Sparten. Erfahrungen und Tips.

Moderator: troupier suisse

Re: Handgewobenes Leinen

Beitragvon Crossbow am Mi 1. Okt 2014, 07:25

Hallo,

ich habe zuhause noch viel Leine aus den Beständen von "Hodie - Anno Domini" welche ich nun verkaufen werde.
Ich verkaufe die Leinenballen nur komplett, an einem Stück. Somit vor allem interessant für Gruppen welche grössere Mengen Leine benötigen, oder für Personen, welche auch mit Stoffen handeln.

Die Leine wurde von Armabohemia.CZ extra für uns hergestellt.

Alle Leinen sind Naturfarben. Die mittelfeine Leine und die feine Leine sind handgewebt bzw. nach Webtechnik 15.Jhd. hergestellt worden (ohne Garantie, da ich echt kein Spezialist bin was Stoffe angeht).

Zeltleine (alle die mein Zelt - sorry: mein ehemaliges Zelt kennen, gehört ja nicht mehr mir - kennen auch den Stoff)
Total ca. 14.5 Laufmeter (Breite ca. 150cm), Ballen komplett CHF 850.-

Mittelfeine Leine für Hemden, Taschen usw. ca. 17.5 Laufmeter (Breite ca. 90cm), Ballen komplett CHF 640.-

1 x Feine Leine für Unterwäsche, Hemden usw. ca. 4.8 Laufmeter (Breite ca. 70cm), Ballen komplett CHF 170.-
1 x Feine Leine für Unterwäsche, Hemden usw. ca. 4.3 Laufmeter (Breite ca. 70cm), Ballen komplett CHF 150.-

Ich verkaufe die Leinenballen nur komplett, an einem Stück, nicht nach Laufmeter.

Lieferbedingungen:
- Abholung bei mir Privat, oder an einem Treffpunkt in der Umgebung von Zürich/Kloten/Winterthur.
- Kein Postversand.
- NUR BARZAHLUNG

Email: daniel@burgen.ch

Habe auch noch einige Keramik für Küche und zwei drei andere Dinge (Stich- und Hiebwaffen) zum verkaufen.

Gruss Crossbow (Daniel Grütter)
Benutzeravatar
Crossbow
Mittelalter


Beiträge: 305
Registriert: Mi 21. Nov 2007, 20:31
Wohnort: 8187 Weiach

Re: Handgewobenes Leinen

Beitragvon Hagelhans am Do 2. Okt 2014, 14:38

Hieb und Stichwaffen sind immer interessant! Ich melde mich!

Ist jemand interessiert das Zeltleinen zur Hälfte zu kaufen?
"Wir sind alle Anerkennungsjunkies - Affen in Anzügen, die um Applaus betteln." -Jake Green.
Benutzeravatar
Hagelhans
Moderator


Beiträge: 4688
Registriert: Sa 10. Sep 2005, 14:56
Wohnort: Niederhasli Schweizerische Eidgenossenschaft

Re: Handgewobenes Leinen

Beitragvon Ritter Erasco am Fr 3. Okt 2014, 13:27

Hagelhans hat geschrieben:Hieb und Stichwaffen sind immer interessant! Ich melde mich!


Grundsätzlich hätte auch Interesse und würde mich mal über eine Pn mit "Details" freuen. :smt001
Liebe Grüsse, Thomas
Benutzeravatar
Ritter Erasco
Rekrut


Beiträge: 25
Registriert: So 31. Aug 2014, 07:38

Re: Handgewobenes Leinen

Beitragvon Crossbow am Fr 3. Okt 2014, 19:49

Hallochen

Eigentlich geht es mir vor allem darum, den Stoff zu verkaufen ..... :smt002
Benutzeravatar
Crossbow
Mittelalter


Beiträge: 305
Registriert: Mi 21. Nov 2007, 20:31
Wohnort: 8187 Weiach

Re: Handgewobenes Leinen

Beitragvon aemkey am Mo 6. Okt 2014, 13:38

Eventuell Interesse an der anderen Hälfte des Zeltleinen, ich klärs mal schnell ab bei uns.
Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos. Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern. Das Ende der Welt ist nahe. (Keilschrifttext aus Ur um 2000 v. Chr.)
Benutzeravatar
aemkey
Mittelalter


Beiträge: 164
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 08:00

Re: Handgewobenes Leinen

Beitragvon Hagelhans am Mo 6. Okt 2014, 14:55

Dass wäre toll!
"Wir sind alle Anerkennungsjunkies - Affen in Anzügen, die um Applaus betteln." -Jake Green.
Benutzeravatar
Hagelhans
Moderator


Beiträge: 4688
Registriert: Sa 10. Sep 2005, 14:56
Wohnort: Niederhasli Schweizerische Eidgenossenschaft

Re: Handgewobenes Leinen

Beitragvon Crossbow am Di 28. Okt 2014, 08:57

Hallo

Besteht noch Interesse an der Leine?

Gruss

Crossbow
Benutzeravatar
Crossbow
Mittelalter


Beiträge: 305
Registriert: Mi 21. Nov 2007, 20:31
Wohnort: 8187 Weiach

Re: Handgewobenes Leinen

Beitragvon aemkey am Do 30. Okt 2014, 21:00

Habe das bei uns abgeklärt. Mit 7 Metern kommen wir zu wenig weit.
Ausser Hagelhans hat eine gute Idee, was man mit dem Stoff anstellen könnte.
Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos. Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern. Das Ende der Welt ist nahe. (Keilschrifttext aus Ur um 2000 v. Chr.)
Benutzeravatar
aemkey
Mittelalter


Beiträge: 164
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 08:00

Re: Handgewobenes Leinen

Beitragvon Hagelhans am Fr 31. Okt 2014, 16:28

Aemkey, du kannst auch mehr haben und ich nehme den Rest.
"Wir sind alle Anerkennungsjunkies - Affen in Anzügen, die um Applaus betteln." -Jake Green.
Benutzeravatar
Hagelhans
Moderator


Beiträge: 4688
Registriert: Sa 10. Sep 2005, 14:56
Wohnort: Niederhasli Schweizerische Eidgenossenschaft

Re: Handgewobenes Leinen

Beitragvon Crossbow am So 2. Nov 2014, 19:07

Ausser Zelt, kann man auch noch "Matrazen", Taschen, Säcke und ev. Gambeson machen, denke ich mal ....
Benutzeravatar
Crossbow
Mittelalter


Beiträge: 305
Registriert: Mi 21. Nov 2007, 20:31
Wohnort: 8187 Weiach

VorherigeNächste

Zurück zu Händler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style by Webdesign www, książki księgarnia internetowa podręczniki