Gruppen zwischen 1380-1420

Allgemeines über die lebendige Geschichte.

Moderator: Hagelhans

Gruppen zwischen 1380-1420

Beitragvon gasthaus1 am Mo 14. Mai 2012, 21:00

Hallo zusammen.
Bei meiner Suche im Netz nach Gruppen zwischne 1380-1420 bin ich auf wenige Gruppen gestoßen.
Habt ihr Empfehlenswerte Gruppen und Personen?
Grüße Sven
Das Glück ist ein Rindvieh und sucht seinesgleichen.
Benutzeravatar
gasthaus1
Fortgeschrittener


Beiträge: 112
Registriert: Sa 9. Okt 2010, 22:08
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Gruppen zwischen 1380-1420

Beitragvon elias am Mo 14. Mai 2012, 21:29

gasthaus1 hat geschrieben:Hallo zusammen.
Bei meiner Suche im Netz nach Gruppen zwischne 1380-1420 bin ich auf wenige Gruppen gestoßen.
Habt ihr Empfehlenswerte Gruppen und Personen?
Grüße Sven


Hallo Sven,

Tja, ich denke, das ist steiniges Gelände. Ich hatte mich ursprünglich auch eher auf diese Zeitspanne konzentriert, habe dann aber die Idee aufgeben. Der Hauptharst der Darstellung für Spätmittelalter hat sich auf das späte 15. eingeschossen. Dem Weg des geringsten Widerstands folgend, bin ich am Ende auch da gelandet und fühle mich - ehrlich gesagt - alles andere als unwohl, sowohl kleidungs- wie rüstungstechnisch.

Die Zaddeln, Kastenbrust und Hundsgugel hätten zwar schon etwas für sich. Nur findet sich kaum eine namhafte Anzahl ernsthafter Darsteller. Schade eigentlich.

Was mir gerade so aus dem Stegreif passend (wenn auch mit gewisser Unschärfe) in den Sinn kommt:
Jens Börner mit Diu Minnezit, die Darstellung um 1350
Matthias Goll, der hatte - wenn ich mich recht entsinne - eine ganz tolle Kastenbrust geplattnert.

Die beiden haben sicher auch gute Quellen und ausreichend Dokumentation zu der Zeit.

Ansonsten ist bei mir zu dieser Zeitperiode Bahnhof.

Viel Erfolg bei der weiteren Recherche,
Stephan
Benutzeravatar
elias
Mittelalter


Beiträge: 535
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:16
Wohnort: Thun

Re: Gruppen zwischen 1380-1420

Beitragvon gasthaus1 am Mo 14. Mai 2012, 21:49

Danke für die Antwort.
Tja ENDE 15.jh da geht soooo viel aber gerade in meiner Region ist da nix so tolles zu finden.
1360-1420 ist da schon mehr aber ich werde versuchen mich und die meinen in eine Vertretbare Richtung zu bringen.
Jens ist Kleidungstechnisch schon richtig gut dabei, Hut ab.
Sven
Das Glück ist ein Rindvieh und sucht seinesgleichen.
Benutzeravatar
gasthaus1
Fortgeschrittener


Beiträge: 112
Registriert: Sa 9. Okt 2010, 22:08
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Gruppen zwischen 1380-1420

Beitragvon martin am Mo 14. Mai 2012, 22:47

Benutzeravatar
martin
Anfänger


Beiträge: 59
Registriert: Sa 28. Nov 2009, 17:35
Wohnort: Singen am Hohentwiel

Re: Gruppen zwischen 1380-1420

Beitragvon gasthaus1 am Mo 14. Mai 2012, 23:00

Danke
Das Glück ist ein Rindvieh und sucht seinesgleichen.
Benutzeravatar
gasthaus1
Fortgeschrittener


Beiträge: 112
Registriert: Sa 9. Okt 2010, 22:08
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Gruppen zwischen 1380-1420

Beitragvon Seegras am Fr 18. Mai 2012, 12:14

Wir haben einige Leute hier im Forum die das machen. User Katja und Christian
http://www.de-nobile-sanguine.de

Langsam aber sicher ist die Zeitperiode keine Wüste mehr.
Honi soit qui mal y pense
Benutzeravatar
Seegras
Living Historian


Beiträge: 1419
Registriert: Do 29. Dez 2005, 21:05

Re: Gruppen zwischen 1380-1420

Beitragvon gasthaus1 am Mo 4. Jun 2012, 17:36

Dankeschön ist doch ein Anfang.
Meine wenn auch noch etwas Schlanke website.
http://www.sven-kielmann.de
Das Glück ist ein Rindvieh und sucht seinesgleichen.
Benutzeravatar
gasthaus1
Fortgeschrittener


Beiträge: 112
Registriert: Sa 9. Okt 2010, 22:08
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Gruppen zwischen 1380-1420

Beitragvon petgerm am Sa 16. Jun 2012, 19:49

Da wir immer noch an der website basteln, kann ich Dir zwar keinen link anbieten, aber zumindest melde ich uns mal als Vertreter um 1400 an, "Stultitia", über Kontakte freuen wir uns immer
A medico indocto, a cibo bis cocto, ab anicitia reconciliata, a mala moliere, libera nos Domine
Benutzeravatar
petgerm
Anfänger


Beiträge: 62
Registriert: Di 8. Sep 2009, 13:12
Wohnort: München

Re: Gruppen zwischen 1380-1420

Beitragvon gasthaus1 am So 17. Jun 2012, 22:45

klingt ja gut gibt so wenige in deutschland
Grüße
Sven
Das Glück ist ein Rindvieh und sucht seinesgleichen.
Benutzeravatar
gasthaus1
Fortgeschrittener


Beiträge: 112
Registriert: Sa 9. Okt 2010, 22:08
Wohnort: Dessau-Roßlau


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style by Webdesign www, książki księgarnia internetowa podręczniki