"Do it yourself" WW1 Trench

Allgemeines über die lebendige Geschichte.

Moderator: Hagelhans

"Do it yourself" WW1 Trench

Beitragvon TANKER am Fr 2. Nov 2012, 07:21

Benutzeravatar
TANKER
War Photographer


Beiträge: 150
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 06:34

Re: "Do it yourself" WW1 Trench

Beitragvon Hagelhans am Fr 2. Nov 2012, 15:48

Wass die nachbarn wohl denken? 8-[ Auf jedenfall eine ziemlich kompromisslose Art um den Garten um zu graben. Von mir giebtes dafür nur den grösten Respekt!
"Wir sind alle Anerkennungsjunkies - Affen in Anzügen, die um Applaus betteln." -Jake Green.
Benutzeravatar
Hagelhans
Moderator


Beiträge: 4684
Registriert: Sa 10. Sep 2005, 14:56
Wohnort: Niederhasli Schweizerische Eidgenossenschaft

Re: "Do it yourself" WW1 Trench

Beitragvon gijoe am Fr 2. Nov 2012, 17:06

Eindrücklich was die da gebaut haben ! Es wird leider schon bald wieder zerfallen und verrotten.
Benutzeravatar
gijoe
Living Historian


Beiträge: 1331
Registriert: So 20. Mai 2007, 10:45

Re: "Do it yourself" WW1 Trench

Beitragvon Voltigeur am Sa 3. Nov 2012, 13:06

Könnte man aber genauso gut als Verrückt bezeichenen.
Der Mann hat doch wohl ein problem geschichte zu verarbeiten und in der heutigen Zeit zu leben.

Grüsse vom Voltigeur
Unmöglich ist nicht Französisch.
Benutzeravatar
Voltigeur
Napoleonik


Beiträge: 820
Registriert: So 25. Sep 2005, 21:19
Wohnort: Morges

Re: "Do it yourself" WW1 Trench

Beitragvon Hagelhans am Sa 3. Nov 2012, 17:41

Voltigeur hat geschrieben:Könnte man aber genauso gut als Verrückt bezeichenen.
Der Mann hat doch wohl ein problem geschichte zu verarbeiten und in der heutigen Zeit zu leben.

Grüsse vom Voltigeur


Aber sicher ist der Verrückt. Der ist Reenactor. :smt047
"Wir sind alle Anerkennungsjunkies - Affen in Anzügen, die um Applaus betteln." -Jake Green.
Benutzeravatar
Hagelhans
Moderator


Beiträge: 4684
Registriert: Sa 10. Sep 2005, 14:56
Wohnort: Niederhasli Schweizerische Eidgenossenschaft

Re: "Do it yourself" WW1 Trench

Beitragvon gijoe am So 4. Nov 2012, 08:00

Solange er es schafft wieder aus dem Graben zu steigen und in sein modernes Leben zurückzukehren ist es kein Problem.
Erst wenn man nach dem Einkauf die Lebensmittel umpackt bevor man seine Behausung betritt sollte man sich ein paar Gedanken machen .
Benutzeravatar
gijoe
Living Historian


Beiträge: 1331
Registriert: So 20. Mai 2007, 10:45

Re: "Do it yourself" WW1 Trench

Beitragvon bellafee am Fr 9. Nov 2012, 11:37

Oh man, der Typ ist schon irre, wobei es definitiv ein sehr interessantes Projekt ist :smt070
Benutzeravatar
bellafee
Rekrut


Beiträge: 7
Registriert: Di 23. Okt 2012, 07:15

Re: "Do it yourself" WW1 Trench

Beitragvon cantarella am Fr 9. Nov 2012, 15:12

bellafee hat geschrieben:Oh man, der Typ ist schon irre, wobei es definitiv ein sehr interessantes Projekt ist :smt070

Hallo bellafee
Du hast nun schon sechs Posts verfasst, und wir wissen noch nicht, wer Du bist. Bitte stelle Dich gemäss Forumsregeln Punkt 5.5 vor.
Danke. :-)

Forumsregeln: viewtopic.php?f=24&t=1689
Forum "User-Vorstellung": viewforum.php?f=23
the only way to get rid of temptation is to yield to it
Oscar Wilde
Benutzeravatar
cantarella
Mittelalter


Beiträge: 1055
Registriert: Fr 22. Feb 2008, 10:36
Wohnort: Bern

Re: "Do it yourself" WW1 Trench

Beitragvon Napoleon am Mi 14. Nov 2012, 11:03

Hier das ganze noch in deutsch mit Videobeitrag:

http://www.bluewin.ch/de/index.php/208, ... 54#pt-send
Jeder Erfolg, den man erzielt, schafft uns einen Feind. Man muß mittelmäßig sein, wenn man beliebt sein will.
Benutzeravatar
Napoleon
Site Admin


Beiträge: 5869
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 07:31
Wohnort: Allschwil


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style by Webdesign www, książki księgarnia internetowa podręczniki