Ghosts of History von Jo Hedwig Teeuwisse

Alles über die Geschichte. Von der Antike bis zur Neuzeit

Moderatoren: troupier suisse, Hagelhans

Ghosts of History von Jo Hedwig Teeuwisse

Beitragvon troupier suisse am Do 15. Nov 2012, 12:13

Die niederländische Historikerin Jo Hedwig Teeuwisse hat geschichtliche Fotos auf dem 2. Weltkrieg und aktuelle Aufnahmen zu faszinierenden Impressionen vereinigt, welche das einstige Geschehen in heutige Plätzen hineinträgt:

http://www.boredpanda.com/ghosts-of-war ... o-present/

Absolut eindrücklich für alle die sich für Geschichte interessieren. Man bedauert beim Anblick dieser Aufnahmen zutiefst, dass die Fotographie nicht bereits im 11. Jahrhundert erfunden wurde. Was ergäben sich da für Möglichkeiten.
Benutzeravatar
troupier suisse
Site Admin


Beiträge: 2994
Registriert: So 2. Apr 2006, 15:59
Wohnort: schweiz

Re: Ghosts of History von Jo Hedwig Teeuwisse

Beitragvon Maja am Do 15. Nov 2012, 16:03

Faszinierend - und schon ein wenig gespenstisch, wie Visionen aus einer andern Zeit, die sich in unsere Zeit schieben. So, wie ja die Vergangenheit immer in die Gegenwart hineinwirkt. Ich habe mich oft gefragt, ob an bestimmten Orten nicht noch etwas Feinstoffliches (oder was weiss ich) vorhanden sein muss aus der Vergangenheit: wo ist denn zum Beispiel all die Energie hin, die in Form von Angst, Freude, Trauer oder wie auch immer hier empfunden worden ist...? Aber wahrscheinlich ist das doch ein etwas esoterischer Denkansatz. Die Fotos illustrieren meiner Meinung nach genau dieses Gefühl.
Bedenke wohl, um was du die Götter bittest - sie könnten es dir gewähren!
Benutzeravatar
Maja
Amateur


Beiträge: 395
Registriert: Do 26. Nov 2009, 21:59

Re: Ghosts of History von Jo Hedwig Teeuwisse

Beitragvon troupier suisse am Do 15. Nov 2012, 22:40

Ich weiss was Du meinst. Als ich das Schlachtfeld an der Somme besuchte, wo im Sommer 1916 schrecklich gekämpft wurde, stand ich immer wieder an Orten von denen ich genau wusste was sich damals dort abgespielt hatte. Ich fragte mich ebenfalls, ob ein bestimmter Ort etwas von der Verzweiflung und dem Unglück aufnehmen kann, was ihn fortan prägt und als unbestimmte Ahnung über der Landschaft schwebt. Meine Gedankengänge wanderten irgendwie ins Esoterische. Aber dergleichen Grübelei widerfährt einem wohl, wenn man sich intensiv mit der Vergangenheit auseinandersetzt. Meinen Reisebericht von der Somme findet man übrigens hier:

viewtopic.php?f=41&t=4510
Benutzeravatar
troupier suisse
Site Admin


Beiträge: 2994
Registriert: So 2. Apr 2006, 15:59
Wohnort: schweiz

Re: Ghosts of History von Jo Hedwig Teeuwisse

Beitragvon Hagelhans am Do 15. Nov 2012, 22:57

Ich glaube dieses Video trift ziemlich genau das wassihr meint.
http://www.youtube.com/watch?v=h-orDWIkr-M
Bevor jemand "Fälschung!"schreit,soll er bitte erklähren wie das gefälscht wurde.
Ich halte mich da gerne an den alten Hamlet: "Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als Eure Schulweisheit sich träumen lässt."
"Wir sind alle Anerkennungsjunkies - Affen in Anzügen, die um Applaus betteln." -Jake Green.
Benutzeravatar
Hagelhans
Moderator


Beiträge: 4687
Registriert: Sa 10. Sep 2005, 14:56
Wohnort: Niederhasli Schweizerische Eidgenossenschaft

Re: Ghosts of History von Jo Hedwig Teeuwisse

Beitragvon troupier suisse am Fr 16. Nov 2012, 07:48

Dazu fällt mir mein alter Beitrag zur Phantomschlacht von Edge Hill ein:

viewtopic.php?f=6&t=4074

Ich bin kein Mann der an Geister und Elfen (und Religionen) glaubt. Aber Hagelhans hat ganz recht mit seinem Hamletzitat. Bloss weil wir uns heute etwas noch nicht erklären können, heisst dies nicht dass es Morgen auch noch mysteriös sein wird. Vielleicht können besonders emotional "aufgeladene" Ereignisse sich wirklich eine Art Signatur hinterlassen, so wie ein Sonnenbrand der erst allmählich verschwindet. Ich bin auf diesem Gebiet ein starker Skeptiker, doch ganz auszuschliessen vermag ich die Existenz von Dingen die sich unserer heutigen Logik entziehen nicht.
Benutzeravatar
troupier suisse
Site Admin


Beiträge: 2994
Registriert: So 2. Apr 2006, 15:59
Wohnort: schweiz

Re: Ghosts of History von Jo Hedwig Teeuwisse

Beitragvon Napoleon am Fr 16. Nov 2012, 09:20

Hedwig ist eine alte Freundin von mir und in der Living History Szene keine unbekannte.

Hier Ihre Webseite: http://www.hab3045.nl
Jeder Erfolg, den man erzielt, schafft uns einen Feind. Man muß mittelmäßig sein, wenn man beliebt sein will.
Benutzeravatar
Napoleon
Site Admin


Beiträge: 5869
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 07:31
Wohnort: Allschwil

Re: Ghosts of History von Jo Hedwig Teeuwisse

Beitragvon Voltigeur am Fr 16. Nov 2012, 15:42

Also ich finde die Fotos total, aber wirklich tatalen MIST. Wobei das Foto Auschwitz besonders hervor zuheben ist.
Vieleicht sollte man das mal in Israel zeigen, bin sicher das es dort besonders gefällt.
Es überrascht mich immer wieder was Leute an Schei..e produzieren können.

Voltigeur
Unmöglich ist nicht Französisch.
Benutzeravatar
Voltigeur
Napoleonik


Beiträge: 820
Registriert: So 25. Sep 2005, 21:19
Wohnort: Morges

Re: Ghosts of History von Jo Hedwig Teeuwisse

Beitragvon troupier suisse am Fr 16. Nov 2012, 17:13

Woran nährt sich Dein Missfallen? Und was hat das mit Israel zu tun? Der thematisierte Schauplatz ist Europa und nicht der nahe Osten, obwohl ich die Emotionen wegen der aktuellen kriegerischen Ereignisse dort nachvollziehen kann. Aber das Töten und Sterben dort unten hat doch nichts mit diesen fotographischen Vergleichen von heute und damals zu tun.
Benutzeravatar
troupier suisse
Site Admin


Beiträge: 2994
Registriert: So 2. Apr 2006, 15:59
Wohnort: schweiz

Re: Ghosts of History von Jo Hedwig Teeuwisse

Beitragvon Napoleon am Sa 17. Nov 2012, 14:47

Hier übrigens alle Bilder der Serie:

http://www.ghostsofhistory.co.uk/
Jeder Erfolg, den man erzielt, schafft uns einen Feind. Man muß mittelmäßig sein, wenn man beliebt sein will.
Benutzeravatar
Napoleon
Site Admin


Beiträge: 5869
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 07:31
Wohnort: Allschwil


Zurück zu Geschichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style by Webdesign www, książki księgarnia internetowa podręczniki