Ein Nazi führte die Wiener Philharmoniker - 20 Min. Online

Alles über die Geschichte. Von der Antike bis zur Neuzeit

Moderatoren: troupier suisse, Hagelhans

Ein Nazi führte die Wiener Philharmoniker - 20 Min. Online

Beitragvon Napoleon am Mo 11. Mär 2013, 14:21

Heute habe auch dem 20 Minute Onlineportal folgenden Artikel gefunden: Der Beitrag stammt aber von der SDA.

http://www.20min.ch/wissen/news/story/E ... r-13906671

Jeder der nur ein wenig Ahnung der Geschichte hat, wundert sich keines falls über diesen Fall, zumal nach der Machtergreifung 1933 durch die NSDAP alle anderen Parteien aufgelöst wurden, resp. wurden gezwungen, sich selbst aufzulösen.

Zudem war es im Nachkriegsdeutschland kaum möglich, nicht einen Funktionär oder Politiker zu finden, der nicht irgendwie mit dem ganzen verstrickt war. Hier wird billige Polemik gemacht und tut so schockiert.

Ich besitze eines der Braunbücher, in welchem ein Grossteil der Deutschen Politiker, Funktionäre, Richter und andere aufgelistet sind, welche im Nachkriegsdeutschland auf unterschiedlichen Ämtern sassen oder sogar in der Politik und wissentlich schon in hohen Ämtern der Nazis sassen.
Jeder Erfolg, den man erzielt, schafft uns einen Feind. Man muß mittelmäßig sein, wenn man beliebt sein will.
Benutzeravatar
Napoleon
Site Admin


Beiträge: 5869
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 07:31
Wohnort: Allschwil

Re: Ein Nazi führte die Wiener Philharmoniker - 20 Min. Onli

Beitragvon Hagelhans am Mo 11. Mär 2013, 16:05

Wen die Nazis so gründlich gegen alle Beamten, Funktionäre e.t.c.mit Demokratischer oder Monarchistischer Vergangenheit vorgegangen wären, wäre das Reich III. schon vor 1939 zusammengebrochen.
Ich hoffe, dass ich nie von der Bevölkerung Afrikas und Asiens für die Verbrechen zur verantwortung gezogen werde, die ich täglich bege um meinen kleinen Wohlstand und Luxus ausleben zu können.
"Wir sind alle Anerkennungsjunkies - Affen in Anzügen, die um Applaus betteln." -Jake Green.
Benutzeravatar
Hagelhans
Moderator


Beiträge: 4684
Registriert: Sa 10. Sep 2005, 14:56
Wohnort: Niederhasli Schweizerische Eidgenossenschaft

Re: Ein Nazi führte die Wiener Philharmoniker - 20 Min. Onli

Beitragvon Voltigeur am Mi 13. Mär 2013, 15:30

Wirkich nur Blabla.

Mein Grossvater war nur ganz kurz im Krieg, dann wurde er UA gestellt,
als man ihn damit später damit beauftragte die Essensmarken zu verteilen, stellte man fast das er nicht Mitgied der NSDAP war.
Für so einen wichtigen Auftrag ging das natürlich nicht und so zwang man ihn sofort der Partei beizutreten.
Und schon war er auch dabei !

Grüsse vom Voltigeur
Unmöglich ist nicht Französisch.
Benutzeravatar
Voltigeur
Napoleonik


Beiträge: 820
Registriert: So 25. Sep 2005, 21:19
Wohnort: Morges


Zurück zu Geschichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style by Webdesign www, książki księgarnia internetowa podręczniki