HD bei Ortswehr?

Alles über die Geschichte. Von der Antike bis zur Neuzeit

Moderatoren: troupier suisse, Hagelhans

HD bei Ortswehr?

Beitragvon voenk am Fr 16. Jan 2015, 22:29

Hallo zusammen,

habe heute von einem guten Freund den K11 und ein Faschinenmesser Mod.14 mit Lederscheide seines Opas bekommen. Wir haben dann sofort das Schaftende abgenommen und da lag der Zettel seines Opas. Was mich verwundert hatte: HD Opa, OW Eglisau. Hatte die Ortswehr HD Soldaten im Dienst? Ich dachte immer, HD waere waffenlos gewesen?


Beste Gruesse,

Voenk
Benutzeravatar
voenk
Gelehrter


Beiträge: 218
Registriert: Sa 23. Mär 2013, 14:56

Re: HD bei Ortswehr?

Beitragvon Napoleon am Mo 16. Feb 2015, 10:07

HD war nicht zwangsläufig Waffenlos.
Bei HD Läppli haben sie auch Karabiner. Dass es ein dazumal veraltete 11erwar, macht dann auch Sinn, da der 31er schon an die kommbandanten Einheiten als Aktuelle Waffe abgegeben wurden.
Jeder Erfolg, den man erzielt, schafft uns einen Feind. Man muß mittelmäßig sein, wenn man beliebt sein will.
Benutzeravatar
Napoleon
Site Admin


Beiträge: 5869
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 07:31
Wohnort: Allschwil


Zurück zu Geschichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style by Webdesign www, książki księgarnia internetowa podręczniki