Kurzfilm Endsieg

Bilder, Infos und weiteres über Film- & Fernsehproduktionen mit Darstellern

Moderator: Napoleon

Kurzfilm Endsieg

Beitragvon Napoleon am Sa 24. Nov 2007, 13:19

Bild


Ich bin zur Zeit daran für einen Kurzfilm der Zürcher Hochschule der Künste auszustatten. Das ganze ist ein Masterprojekt von Nicoolò Castelli und Daniel Casparis.

Endsieg – ein kurzer Film über das Ende von tausend Jahren. Die letzten Tage des 2. Weltkriegs. Ein einsamer Aussenposten des Dritten Reiches im Gebirge. Obwohl jeder weiss, dass der Nazitraum ausgeträumt ist, wird ein angeblicher Deserteur erschossen.
Weigert sich der die Exekution befehlende Kommandant, den Tatsachen ins Auge zu sehen? Erliegt er einem Wahn, der zwischen Ende und Endsieg nicht unterscheiden kann? Oder dient das offensichtlich sinnlose Opfer einer anderen Art von Sieg – keinem militärischen, sondern einem persönlichen?

Denn im Angesicht des Untergangs rettet jeder den Endsieg, den er greifen kann…


Gedreht wird im Maloja Palace Hotel ( http://de.wikipedia.org/wiki/Maloja_Palace ) vom 13. - 15. Dezember 07.

Nun sucht man noch:


- Einen Lastwagen oder ähnliches mit einer Ladebrücke. Das Fahrzeug sollte entweder Deutsch oder Italienisch sein. Transport und Aufwand werden bezahlt und organisiert. erledigt

- Einen BMW oder Zündapp Seitenwagen. Transport und Aufwand werden bezahlt und organisiert. erledigt

- Statisten mit Wehrmachtsausrüstung, die Lust und Zeit haben bei diesm Projekt mitzuhelfen. Unterkunft und Verpflegung, sowie eine DVD, sobald der Film fertig ist können geboten werden.

Wer Interesse hat oder eines der oberen Fahrzeuge liefern kann, soll sich doch mit mir per Mail in Verbidung setzen. film@kleiderkammer.ch

Besten Dank
Zuletzt geändert von Napoleon am Mo 17. Dez 2007, 09:33, insgesamt 3-mal geändert.
Jeder Erfolg, den man erzielt, schafft uns einen Feind. Man muß mittelmäßig sein, wenn man beliebt sein will.
Benutzeravatar
Napoleon
Site Admin


Beiträge: 5869
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 07:31
Wohnort: Allschwil

Beitragvon Napoleon am So 25. Nov 2007, 18:13

Seitenwagengespann hat sich erledigt.
Danke
Jeder Erfolg, den man erzielt, schafft uns einen Feind. Man muß mittelmäßig sein, wenn man beliebt sein will.
Benutzeravatar
Napoleon
Site Admin


Beiträge: 5869
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 07:31
Wohnort: Allschwil

Beitragvon troupier suisse am Di 27. Nov 2007, 14:04

Mal sehen wie lange es geht, bis der Stern von Betlehem dies hier liest und auch mitleuchten will.
Die Welt ist eine Bühne, aber das Stück ist schlecht besetzt. (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
troupier suisse
Site Admin


Beiträge: 2999
Registriert: So 2. Apr 2006, 15:59
Wohnort: schweiz

Beitragvon panzerschreck am Di 27. Nov 2007, 23:20

Stern von Betlehem ? Möchte lieber der Blitz von Opel sehen.. O:)
Benutzeravatar
panzerschreck
Semi-Profi


Beiträge: 610
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 09:50

Beitragvon troupier suisse am Mi 28. Nov 2007, 10:59

- Einen Lastwagen oder ähnliches mit einer Ladebrücke. Das Fahrzeug sollte entweder Deutsch oder Italienisch sein. Transport und Aufwand werden bezahlt und organisiert.


Da bist Du nicht alleine; ich glaube einen Opel mit Blitz würde der Regisseur auch am liebsten sehen, und zwar noch vor Weihnachten. Daran scheint es im Moment noch zu mangeln - siehe Quote oben.
Die Welt ist eine Bühne, aber das Stück ist schlecht besetzt. (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
troupier suisse
Site Admin


Beiträge: 2999
Registriert: So 2. Apr 2006, 15:59
Wohnort: schweiz

Beitragvon Napoleon am Mi 28. Nov 2007, 11:13

Genau. Opel Blitz oder ähnliches ist zur Zeit das einzige was noch Sorgen macht.
Jeder Erfolg, den man erzielt, schafft uns einen Feind. Man muß mittelmäßig sein, wenn man beliebt sein will.
Benutzeravatar
Napoleon
Site Admin


Beiträge: 5869
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 07:31
Wohnort: Allschwil

Beitragvon dustoff am Mi 28. Nov 2007, 11:45

Gruss
Danielle


Dove c'e' da Rievocare noi Rievochiamo - Dove e' da Ricostruire noi Ricostruiamo
Benutzeravatar
dustoff
Vietnam


Beiträge: 1173
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 20:06

Beitragvon Parabellum am Mi 28. Nov 2007, 11:52

Ist das eines der Vehikel von denen Tom Cruise schon mal auf'n Kopf gefallen war???? :biggrin:
Si vis pacem, para bellum!
Benutzeravatar
Parabellum
Moderator


Beiträge: 762
Registriert: Sa 3. Mär 2007, 22:00
Wohnort: CH

Beitragvon troupier suisse am Mi 28. Nov 2007, 12:08

Topguntommy war ja nicht bei denen dabei, die von der Ladebrücke aus auf den Kopf gefallen sind (obwohl dies einiges wenn nicht gar alles erklären würde), und ausserdem war der Statistenstreuer glaube ich ein anderes Modell - siehe:

http://www.welt.de/berlin/article117886 ... t_aus.html
Die Welt ist eine Bühne, aber das Stück ist schlecht besetzt. (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
troupier suisse
Site Admin


Beiträge: 2999
Registriert: So 2. Apr 2006, 15:59
Wohnort: schweiz

Beitragvon panzerschreck am Mi 28. Nov 2007, 13:16

Ein Berna könnte auch gehen.
Ist eher einfach zu finden hier zu lande..

http://www.achtungpanzer.com/votw/berna.htm

Mein Bauer-Nachbar hat so ein. Zwar als Zivilversion und mit Blaue Nummerschild.
Benutzeravatar
panzerschreck
Semi-Profi


Beiträge: 610
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 09:50

Nächste

Zurück zu Film- & Fernsehproduktionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style by Webdesign www, książki księgarnia internetowa podręczniki