Eckhof Theater Gotha 25.8.2010

Bilder, Infos und weiteres über Film- & Fernsehproduktionen mit Darstellern

Moderator: Napoleon

Eckhof Theater Gotha 25.8.2010

Beitragvon Hitomi am Mi 25. Aug 2010, 16:17

Das Eckhof Theater in Gotha verfügt noch über eine funktionierende Barocke Bühnentechnik - sehr beeindruckend, wenn unter und hinter der Bühne mehr Menschen arbeiten, denn auf der Bühne.

Das MDR hat im Juli eine kleine Dokumentation gedreht, und uns (wir waren Statisten) nun den Ausstrahlungstermin bekannt gegeben:

TV-Tipp: Reportage im MDR

Liebe Kollegen, Freunde und Bekannte,

da jeder Zuschauer zählt im Kampf um hohe Einschaltquoten wollte ich Euch, wollte ich Sie einladen, morgen (am 25.8.) mal wieder Fernsehen zu schauen. Im MDR läuft um 21.15 Uhr meine aktuelle Reportage "Barocker Bühnenzauber" (siehe Verlinkung unten). Auch, wenn man nicht so auf Theater steht, ist das 30-Minuten-Filmchen doch - denke ich - schon wegen der jahrhunderte alten Bühnentechnik ganz sehenswert.

Vielen Dank und viele Grüße!

Daniel Baumbach


http://www.mdr.de/thueringen-exklusiv/7456586.html
Das Publikum hat ein Recht darauf, nicht angeschmiert zu werden, auch wenn es darauf besteht, angeschmiert zu werden.
Theodor W. Adorno, deutscher Philosoph (1903-1969)
Benutzeravatar
Hitomi
Living Historian


Beiträge: 1109
Registriert: Do 30. Aug 2007, 11:27
Wohnort: bei der Schweizerischen Stadt mit dem Monopol auf Nebel

Re: Eckhof Theater Gotha 25.8.2010

Beitragvon Straussenfeder am Mi 25. Aug 2010, 19:57

Klingt spannend, und ich will euch als Statisten sehen =D>
Kann man mdr irgendiwie über Browser gucken?
Benutzeravatar
Straussenfeder
Rekrut


Beiträge: 18
Registriert: Do 6. Aug 2009, 09:56

Re: Eckhof Theater Gotha 25.8.2010

Beitragvon Hitomi am Fr 27. Aug 2010, 14:57

Das Publikum hat ein Recht darauf, nicht angeschmiert zu werden, auch wenn es darauf besteht, angeschmiert zu werden.
Theodor W. Adorno, deutscher Philosoph (1903-1969)
Benutzeravatar
Hitomi
Living Historian


Beiträge: 1109
Registriert: Do 30. Aug 2007, 11:27
Wohnort: bei der Schweizerischen Stadt mit dem Monopol auf Nebel

Re: Eckhof Theater Gotha 25.8.2010

Beitragvon Anubis am Fr 27. Aug 2010, 23:30

Super :smt041
Das ist noch ein richtiges Theater. :smt065 :smt074
Mir kommen da noch zwei andere barocke Theater in den Sinn.

Das Schloßtheater in Český Krumlov
http://www.castle.ckrumlov.cz/docs/de/z ... ori_bd.xml

Drottningholms Slottsteater
http://www.dtm.se/
" Lasst andere die alten Zeiten preisen; ich bin froh, daß ich in dieser Zeit geboren bin. "
Publius Ovidius Naso, Ovid römischer Dichter 43 v.Chr. - 18 n.Chr.


IGfAR
http://igfar.celtae.de/index.html


Eigene Seite:
http://lebendigegeschichte.myblog.de/
Benutzeravatar
Anubis
Legionär


Beiträge: 457
Registriert: Mi 17. Jan 2007, 20:04
Wohnort: Jihlava Kraj Vysočina CZ

Re: Eckhof Theater Gotha 25.8.2010

Beitragvon Elwing am Di 7. Sep 2010, 12:58

Da möcht ich mal HINTER die Bühne :smt055
Niemand ist so wehrlos wie ein toter Autor oder Komponist gegenüber einem lebendigen Regisseur
Benutzeravatar
Elwing
Fortgeschrittener


Beiträge: 135
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 23:07
Wohnort: Aadorf

Re: Eckhof Theater Gotha 25.8.2010

Beitragvon Hitomi am Di 7. Sep 2010, 13:50

In Drottningholm? Ich auch.. Eckhoftheater wird nächstes Jahr wieder von uns heimgesucht :-)
Das Publikum hat ein Recht darauf, nicht angeschmiert zu werden, auch wenn es darauf besteht, angeschmiert zu werden.
Theodor W. Adorno, deutscher Philosoph (1903-1969)
Benutzeravatar
Hitomi
Living Historian


Beiträge: 1109
Registriert: Do 30. Aug 2007, 11:27
Wohnort: bei der Schweizerischen Stadt mit dem Monopol auf Nebel

Re: Eckhof Theater Gotha 25.8.2010

Beitragvon Elwing am Di 7. Sep 2010, 19:49

Überall!
Hinter die Bühne, in den Fundus... und natürlich auch in den Zuschauerraum :smt002

Hab ich mit mienen marginalsten Schwedischkenntnissen das richtig verstanden, in Drottningholm kann man im Sommer arbeiten gehn? http://www.dtm.se/teatern/jobb.asp ? :-k
Niemand ist so wehrlos wie ein toter Autor oder Komponist gegenüber einem lebendigen Regisseur
Benutzeravatar
Elwing
Fortgeschrittener


Beiträge: 135
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 23:07
Wohnort: Aadorf

Re: Eckhof Theater Gotha 25.8.2010

Beitragvon Hitomi am Mi 8. Sep 2010, 09:16

Yip. Nur derzeit haben sie keine Openings.
http://translate.google.com/translate?h ... 2Fjobb.asp
Das Publikum hat ein Recht darauf, nicht angeschmiert zu werden, auch wenn es darauf besteht, angeschmiert zu werden.
Theodor W. Adorno, deutscher Philosoph (1903-1969)
Benutzeravatar
Hitomi
Living Historian


Beiträge: 1109
Registriert: Do 30. Aug 2007, 11:27
Wohnort: bei der Schweizerischen Stadt mit dem Monopol auf Nebel

Re: Eckhof Theater Gotha 25.8.2010

Beitragvon Hitomi am Mi 8. Sep 2010, 09:17

Im Eckhof Theater war es noch beeindruckend zu sehen, dass hinter resp. unter der Bühne mehr Menschen beschäftigt sind, denn auf der Bühne :-)
Das Publikum hat ein Recht darauf, nicht angeschmiert zu werden, auch wenn es darauf besteht, angeschmiert zu werden.
Theodor W. Adorno, deutscher Philosoph (1903-1969)
Benutzeravatar
Hitomi
Living Historian


Beiträge: 1109
Registriert: Do 30. Aug 2007, 11:27
Wohnort: bei der Schweizerischen Stadt mit dem Monopol auf Nebel

Re: Eckhof Theater Gotha 25.8.2010

Beitragvon Elwing am Mi 8. Sep 2010, 09:25

Das ist eigentlich immer so, auch heute noch :smt002

Hmmm, so ein eventueller Sommerjob wär noch eine Überlegung wert für nächstes Jahr...
Niemand ist so wehrlos wie ein toter Autor oder Komponist gegenüber einem lebendigen Regisseur
Benutzeravatar
Elwing
Fortgeschrittener


Beiträge: 135
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 23:07
Wohnort: Aadorf

Nächste

Zurück zu Film- & Fernsehproduktionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style by Webdesign www, książki księgarnia internetowa podręczniki